KIM WILDE

KIM WILDE
Herkunftsland:Gründungsjahr:
1980

Besetzung:

Aktuelle BesetzungInstrument
Kim WildeVocals

Sie ist einer der ganz großen Stars der 80er Jahre: Kim Wilde. Mit Hits wie 'Kids In America', 'Chequered Love', 'Cambodia', 'The Second Time (Go For It)', 'You Keep Me Hangin' On', 'Never Trust A Stranger' oder 'You Came' war sie Dauergast in den Charts und hierzulande neben NENA wohl die größte weibliche Pop- und Rockikone jener Ära. Die Zusammenarbeit mit besagter deutschen Künstlerin läutete 2003 auch das große Comeback der Engländerin, die sich in den 90ern einstweilen von der Bühne zurückgezogen und - immerhin gelernte Landschaftsgärtnerin - statt dessen Gartenshow im britischen Fernsehen moderierte. Das Duett 'Anyplace, Anywhere, Anytime', eine Neuinterpretation des NENA-Songs 'Irgendwie, irgendwo, irgendwann' war omnipräsent, und eine ganz neue Generation entdeckte Kim Wilde für sich. Seither war und ist die blonde Sängerin mit der markanten mädchenhaften Stimme aktiv geblieben und zog 2014 unter anderem mit dem ROCK MEETS CLASSIC-Ensemble von Erfolgsshow zu Erfolgsshow. 2016 hätte sie schließlich auch in Seebronn zu Gast sein sollen, doch unglücklicherweise wurde ihr Flug aufgrund einer Landebahnsperrung am Stuttgarter Flughafen kurzfristig gestrichen und Kim und ihre Band konnten nicht mehr rechtzeitig anreisen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Nun wird Kim Wilde 2017 Teil des ROCK OF AGES-Billings sein und Euch am Familien-Sonntag mit ihren Klassikern begeistern!


Diskografie

Wilde Winter Songbook Album 2013
Snapshots Album 2011
Come Out And Play Album 2010