Festival-Love-Story Vanni und Mario

Vanni und Mario haben 2013 endgültig zueinander gefunden. Den Weg zum großen Glück bereitet haben sowohl das BANG YOUR HEAD!!! als auch das ROCK OF AGES - und auch eine Plattform namens Facebook war nicht ganz unbeteiligt :-). Hier ihre ganz persönliche Paar-Chronik:

Wir schreiben das Jahr 2012 nach Christus. In einem kleinen Dörfchen namens Seebronn lebte ein 18-jähriges Mädchen namens Vanni. Zur selben Zeit lebte ganz im Süden Deutschlands, nahe Garmisch-Partenkirchen, ein junger Mann namens Mario.

Mario war das Örtchen Seebronn durch frühere Besuche des ROCK OF AGES Festivals bereits bekannt, doch obwohl Vanni ebenfalls jedes Jahr beim heiligsten Fest des Jahres herumstreunerte, hatten sich die Wege der beiden bislang noch nicht gekreuzt.

Wie das Schicksal es wollte, begegneten sie sich auch bei ihrem ersten Aufeinandertreffen nicht persönlich, sondern in einem sozialen Netzwerk namens Facebook - auf der Veranstaltungsseite des BANG YOUR HEAD!!! Festivals 2012.

An jenem Tag kommentierte Vanni voller Glück die Bestätigung ihrer Lieblingsband EDGUY als Headliner. Doch die Freude wurde wurde rasch durch böse Kommentare anderer Besucher getrübt, denen die Band deutlich weniger am Herzen lag als ihr. Da kam ihr Retter Mario zu Hilfe und unterstützte sie mit positiven Beiträgen, liebte er doch EDGUY fast genau so sehr wie sie selbst.

So wurden die beiden Facebook Freunde.

Als besagtes BANG YOUR HEAD!!!-Festival dann endlich begann, sorgte der Zufall dafür, dass Vanni im Shuttlebus ihren Mario erstmals in natura sah. Doch es war keineswegs Liebe auf den ersten Blick, denn Mario saß breitbeinig auf der Bank und hatte nichts Besseres zu tun, als mitten im Schwabenland lautstark über Schwaben zu lästern.

Vanni blickte nur zu ihrer Freundin und sagte: “Schau, das ist der Idiot mit dem ich auf Facebook befreundet bin!“. Zu einer weiteren Begegnung sollte es an diesen Tagen in Balingen nicht mehr kommen. Doch zwei Wochen darauf trafen sich die beiden unversehens wieder: Beim ROCK OF AGES Festival standen sie an einem CD-Stand plötzlich nebeneinander und blickten sich an. Es folgte eine kurze Unterhaltung, bevor jeder wieder seiner eigenen Wege ging. Ab und zu begegneten sie sich zwar noch im Laufe der Veranstaltung, doch ein weiterer Wortwechsel blieb aus.

Erst im November desselben Jahres begannen die beiden, sich erneut über Facebook zu schreiben. Und siehe da: Die Nachrichten wurden von Tag zu Tag länger, und bald schon verbrachten Vanni und Mario ihr Wochenende fast vollständig vor dem PC. Die Wochen vergingen wie im Flug, und jeden Tag kamen sich die zwei näher, bis Mario um die Weihnachtszeit herum um ein Treffen bat. Dies sollte in Tübingen stattfinden.

Also nahm Mario am 12. Januar 2013 die lange Fahrt mit dem Zug auf sich, um dort seine Vanni zu treffen, in welche er sich
bereits unsterblich verliebt hatte. Von diesem Tag an waren die zwei nun ein Paar und führen seither eine glückliche Fernbeziehung. Sie genießen das ROCK OF AGES-Festival nur noch gemeinsam - und unzählige andere Konzerte, da sie in ihrem Musikgeschmack perfekt übereinstimmen.

In Nachhinein stellten die beiden übrigens fest, dass sie bereits vor ihrer ersten Begegnung zum Teil die gleichen Veranstaltungen besucht hatten. Doch um sich zu treffen, zu finden und zu lieben war wohl das BANG YOUR HEAD!!! 2012 nötig - und eine Headlinerbestätigung, die für die einen, so Vanni, "unbeschreiblich gut", für die anderen hingegen ein Stein des Anstoßes war ;-).