ROA und Corona: Fragen und Antworten

Hier haben wir Infos zu allen Fragen zusammengefasst, die uns momentan rund um die aktuelle Situation gehäuft erreichen. Diese Seite wird bei Bedarf fortlaufend aktualisiert.

Findet das ROCK OF AGES 2020 statt?

Nicht wie geplant. Bund und Länder haben sich in Deutschland am 15. April darauf verständigt, dass Großveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie bis zum 31. August grundsätzlich untersagt werden sollen. Das Land Baden-Württemberg hat kurz darauf auf seiner offiziellen Seite bestätigt, dass alle Veranstaltungen mit 1000 oder mehr Besuchern unter das Großveranstaltungsverbot der Bundesregierung fallen. Daher wird das 15. ROCK OF AGES Sommer Open Air um ein Jahr verschoben und findet vom 30. Juli bis zum 01. August 2021 statt.

Ich habe bereits mein Ticket für 2020. Was passiert damit?

Alle Tickets und bereits bezahlte Leistungen behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin 2021. Das umfasst sowohl Festival- und Tagestickets als auch KFZ-, und Campingtickets sowie Party Packs und Mietdixis.

Ich möchte mein Ticket für 2020 für den Ersatztermin 2021 nutzen. Muss ich etwas unternehmen, damit mein Ticket für den Termin 2021 auch wirklich gilt?

Davon gehen wir aktuell nicht aus. Bitte informiere uns für unsere Planungen aber dennoch, dass Du Dein Ticket für 2021 nutzen möchtest und schreibe uns das kurz per E-Mail an office@heavy-oder-was.de. Sollten wider Erwarten aus rechtlichen oder organisatorischen Gründen doch noch bestimmte Schritte notwendig werden, um Dein Ticket 2021 statt 2020 zu nutzen, informieren wir Dich umgehend.

Spielen die Bands, die für 2020 bestätigt wurden, auch beim Ersatztermin 2021?

Nahezu alle der bereits bestätigten Bands haben bereits zugesichert, dass sie auch beim neuen Termin 2021 dabei sind. Alle weiteren Künstler haben großes Interesse bekundet, ebenfalls dabei zu sein - die Gespräche laufen. Alle Acts, die schon zugesagt haben, sind hier im Event-Flyer (https://www.rock-of-ages.de/images/roa_poster_2021.jpg) weiß eingefärbt. Wir aktualisieren die Übersicht regelmäßig.

Ich möchte mein Ticket für 2020 aus wichtigen Gründen zurückgeben und den Kaufpreis erstattet bekommen. Geht das?

Hinsichtlich konkreter Informationen zu Rahmenbedingungen für etwaige Rückabwicklungen bitten wir noch um etwas Geduld, bis offizielle Regelungen seitens des Gesetzgebers vorliegen. Das sogenannte "Corona-Kabinett" hat eine einschlägige Gutscheinlösung angedacht, um Veranstalter vor allzu schwerwiegenden finanziellen Konsequenzen zu schützen. Der entsprechende Beschluss nebst den Details liegt noch nicht vor. Wir bitten alle Besucher, mit Anfragen zu Rückabwicklungen abzuwarten, bis es soweit ist und wir uns konkret und gründlich damit auseinandersetzen können - danke für Dein Verständnis!

Im Rahmen der Gutscheinlösung wird es aller Voraussicht nach auch eine Härtefallregelung geben für Ticketkäufer, denen die Refundierungs-Lösung per Gutschein nicht zumutbar ist. Einer solchen Regelung werden wir uns natürlich uneingeschränkt verpflichtet fühlen, sind aber auch in dieser Hinsicht aktuell noch darauf angewiesen, dass der finale Gesetzesentwurf vorliegt, verabschiedet ist und genau definiert, in welchen Situationen ein solcher Härtefall vorliegt und wie ggfs. der Nachweis erfolgen kann oder muss.

Schon jetzt möchten wir aus Solidarität aber allen, die in direkter Folge der Corona-Krise ihren Job verloren haben, auf Wunsch den Preis für bereits gekaufte Tickets für 2020 zurückerstatten. Solltest Du also zu den Betroffenen gehören, dann sende uns bitte eine entsprechende E-Mail an office@heavy-oder-was.de. Als Nachweis bitten wir Dich um eine Bestätigung der Agentur für Arbeit, aus der hervorgeht, dass Du Deinen bisherigen Arbeitsplatz nach dem 08. März 2020 verloren hast.

Was bedeutet "Gutscheinlösung"? Erhalte ich dann kein Geld zurück?

Die Bundesregierung möchte - wie andere europäische Staaten auch - mit der Gutscheinlösung Veranstalter davor bewahren, im Zuge der Coronakrise und des Veranstaltungsverbots unmittelbar in wirtschaftliche und existenzbedrohende Schwierigkeiten zu geraten. Daher möchte sie Veranstaltern die Möglichkeit einräumen, statt einer unmittelbaren Rückerstattung zunächst Gutscheine in Höhe des Werts von erworbenen Tickets auszustellen. Diese sollen, so der aktuelle Gesetzesentwurf, bis zum 31. Dezember 2021 gelten.

Ganz wichtig: Sie verfallen dann aber nicht, sondern müssen spätestens ab diesem Stichtag auf Wunsch ausgezahlt werden. Es wird also auf jeden Fall eine Refundierungsmöglichkeit geben, bei der Du auf Wunsch Dein Geld zurück erhältst..

Ich möchte das ROCK OF AGES gerne unterstützen. Gibt es da Möglichkeiten?

Vor uns und vielen anderen Veranstalter liegt ohne den Veranstaltungs-Sommer und den üblichen Ticketumsätzen eine harte Zeit. Es wird in den kommenden Monaten nicht leicht sein, unsere laufenden Kosten und bestehende Verpflichtungen zu decken. Daher freuen wir uns über jede Form von Unterstützung.

Eine große Hilfe ist es bereits, wenn Du unser Angebot annimmst und statt 2020 eben ein Jahr später mit uns unser Veranstaltungsjubiläum feierst. Darüber hinaus hilft natürlich jede Art von Shop-Bestellung über unseren Online-Shop https://shop.bang-your-head.de, egal ob Du dort Merch-Artikel orderst oder sogar Tickets für 2021, die dort seit Kurzem erhältlich sind.

Weiterer Support ist mit der folgenden Aktion möglich, die wir aufgrund von Besucher-Anregungen lanciert haben:


Verschenk' Dein Ticket!-Aktion

Wer bereits ein Ticket für das ROCK OF AGES 2020 hat, dieses weiter verschenkt und kurzerhand ein neues für 2021 bestellt, den belohnen wir zum Dank mit einem Wertgutschein in Höhe von 10.- Euro für unseren Online-Shop. Um die Dankesprämie zu erhalten, bitte bei der jeweiligen Bestellung im Kommentarfeld die Bestellnummer hinterlassen, unter der das Ticket für 2020 geordert wurde.

Hier der Shop-Link zum Ticket:

https://www.bang-your-head.de/shop/product_info.php?info=p2636_roa-festivalticket-2021-preisstufe-i1.html

Für BANG YOUR HEAD!!!-Besucher haben wir außerdem das BYH!!!-Festival-Solidarität-Paket ins Leben gerufen, bei dem dem man einen individuell wählbaren Betrag spenden kann. Weitere Informationen dazu findest Du hier:

https://www.bang-your-head.de/shop/product_info.php?info=p2813_byh----festival-solidaritaetspaket.html